Kurzprofil

Grundlage unserer pädagogischen Arbeit ist ein christliches Menschenbild, das auf einem gleichberechtigten Zusammenleben basiert. Wir bieten jedem Kind einen geschützten Raum, in dem es sich wohlfühlen kann. Unsere Kita schafft eine gemeinsame Begegnungs- und Bildungsstätte, die als Erfahrungsraum für Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren zu sehen ist.

In einem pädagogisch gestalteten Rahmen bieten wir den Kindern aus unterschiedlichsten Lebenssituationen die Gelegenheit neue Erlebnisse mit sich selbst, mit anderen Kindern, mit Erwachsenen, sowie mit Gegenständen und Inhalten zu erfahren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die katholische Kindertageseinrichtung St. Marien liegt mitten im Pastoralverbund Lippe-Detmold und ist in der Trägerschaft der Kath. Kindertageseinrichtungen gem. GmbH Minden-Ravensberg-Lippe in Bielefeld.

Die Zugehörigkeit zur Kirchengemeinde St. Marien ist weiterhin bewahrt geblieben.

Die Kita befindet sich in einer ruhigen Nebenstraße, nicht weit vom Stadtkern entfernt und ist im gleichen Gebäude wie das Gemeindehaus. Die Kita ist über einen eigenen Eingang über den Spielplatz zu erreichen. Zur katholischen Kirche St. Marien sind es nur ca. 100 Meter. 

Verbundleiterin der Kindertageseinrichtungen St. Marien in Detmold und Heilig Geist in Lemgo ist Frau Marie Brisgies.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ständige stellvertretende Kita-Leitung in Detmold ist Frau Lena Hellwig.